“Spin” – Realität und Medien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Brian Springer hat die internen Satellitensignale von amerikanischen Fernsehsendern vor der Ausstrahlung abgegriffen und zeigt daran, wie die Medien die öffentliche Meinung manipulieren, gewisse Themen unterdrücken und einige ausgesuchte Politiker bevorzugen. Beginnend mit den amerikanischen Wahlen in 1992 nimmt der Dokumentarfilm "Spin" die von Medien kontruierte Realität auseinander.

Inhalt ist ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um auf die Inhalte zugreifen zu können.
No Comments»

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment



Um diese Website vollständig nutzen zu können, werden Cookies benötigt Weitere Information

Für eine vollständige Funktionalität der Website werden Cookies benötigt. Wenn Sie auf OK klicken und die Einstellungen in Ihrem Browser nicht ändern, werden Cookies verwendet.

Schließen